28.04.2018 Samstag Freischwimmbad eröffnet am 14. Mai

Rettungsschwimmer der DLRG Seligenstadt beim Wachdienst im Freischwimmbad Seligenstadt (Bild: Archiv)

DLRG bereitet sich auf Wachdienst vor

Seligenstadt – „Am Montag, 14. Mai, startet Seligenstadt in die neue Freibadsaison“, verkündete Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. Auch in diesem Jahr eröffnet das Freischwimmbad wieder an einem Montag. Bis voraussichtlich Mitte September hat das Schwimmbad jeden Tag von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

Aktuell wird das Freischwimmbad auf die kommende Saison vorbereitet: Instandhaltungsarbeit, Gartenarbeiten, Rückbau der Eisdruckpolster und Reinigungsarbeiten der drei großen Becken stehen für die Mitarbeiter der Stadt in den nächsten Wochen auf der Tagesordnung.

Auch bei der DLRG Seligenstadt laufen die Vorbereitungen für die diesjährige Freibadsaison bereits auf Hochtouren. Die ehrenamtlichen Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer bereiten sich auf die kommenden Sommermonate mit Hochdruck vor. „Wir sind gerade dabei den Wachdienst im Freischwimmbad zu organisieren“, erklärt Saskia Müller, Verantwortlich für den Wachdienst und Schwimmausbilderin bei der DLRG Seligenstadt.

Das Schwimmtraining der DLRG wird dieses Jahr wieder ab Anfang Juni jeden Mittwoch stattfinden. Schwimmabzeichen können bei schönem Wetter freitags und mittwochs ab 18:00 Uhr im Schwimmerbecken absolviert werden.

Dieses Jahr findet auch wieder ein DLRG Nachtschwimmen im Freischwimmbad statt. Termin ist Samstag, der 18. August 2018 ab 21:00 Uhr. Eine Woche früher findet bereits zum dritten Mal das 12-Stunden-Schwimmen statt.

Die DLRG Seligenstadt wünsch allen Freibadbesuchen viel Spaß und Erholung im Seligenstädter Freischwimmbad.

Kategorie(n)
Meldungen, Aktuelles

Von: Erik Friedrich

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Erik Friedrich:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden