15.08.2018 Mittwoch Jugendeinsatztag und Kreisjugendtag in Seligenstadt

Marius Müller weiter Vorsitzender der DLRG Kreisjugend

Seligenstadt - Am Wochenende vom 26. und 27. Mai 2018 veranstaltete die DLRG-Jugend im Kreis Offenbach im Seligenstädter Freischwimmbad mit fast 50 Teilnehmern und Helfern den Jugend-Einsatz-Tag. Eröffnet wurde das Event am Samstagmorgen vom Seligenstädter Stadtverordnetenvorsteher Dr. Richard Georgi, DLRG-Kreisvorsitzenden Bernd Marquard und dem stellvertretenden Landesjugendvorsitzenden René Rörig. Gemeinsam lobten sie das andauernde Engagement der in den letzten Jahren aufgebauten DLRG-Jugend im Kreis.

Ziel des Jugend-Einsatz-Tages ist es, Jugendarbeit mit Einblicke in die Wasserrettung zu verbinden. Aus fast allen DLRG-Gruppen im Kreis Offenbach nahmen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene teil. Gestartet wurde mit Spielen zum Kennenlernen und Teambuilding, später ging es zu Fuß an den Main um mit den DLRG-Rettungsbooten aus Hainburg, Seligenstadt und Mainflingen zu üben.

Parallel am Samstagabend fand der Kreisjugendtag statt, die Versammlung aller Mitglieder der DLRG im Kreis Offenbach unter 26 Jahren. Der Jugendvorstand berichtete über die Arbeit der letzten Jahre und es wurde aktiv über die Ausrichtung des Jugendverbands- und vorstands diskutiert. Wiedergewählt als Vorsitzender wurde Marius Müller. Als Stellvertreter wurden Frauke Schneider, Ayla Sattler, Katharina Imgram, Gayan Wijenayake, Heike Rickert und Noah Siefker gewählt. Alter und neuer Kassierer ist Dennis Milkau.

Zum Abschluss des Abends wurde am Lagerfeuer gegrillt und es gab eine gruselige Nachtwanderung durch den Wald. Danach fielen alle Teilnehmer müde in ihre Betten.

Nach einem gesunden Frühstück, Wasserspielen und dem Zeltabbau am Sonntag endete das Event am Sonntag.

Kreisjugendvorsitzender Marius Müller bedankte sich herzlich bei allen: „Wir freuen uns, dass so viele gekommen sind und alle Spaß hatten. Die ganze Zusammenarbeit, Wasserrettung und Jugendarbeit, mit allen Jugendgruppen der DLRG im Kreis Offenbach macht uns aus. Es war ein tolles Wochenende. Danke an alle, die geholfen haben.“

Die DLRG-Jugend Kreisverband Offenbach-Land bilden alle Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Kreis Offenbach bis einschließlich 26 Jahre. Die DLRG-Jugend ist zugleich Teil der DLRG und ein in ihrer Selbständigkeit öffentlich anerkannter Kinder- und Jugendverband.

Kategorie(n)
Meldungen, Aktuelles

Von: Marius Müller

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Marius Müller:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden