14.07.2019 Sonntag  DLRG unterstützt den Kreisjugendfeuerwehrtag

Kreisjugendfeuerwehrtag in Seligenstadt

SeligenstadtVon Freitag, den 21. Juni 2019 bis Sonntag, den 23. Juni 2019 trafen sich die Jugendfeuerwehren des Kreises Offenbach zum Kreisjugendfeuerwehrtag im Freibadschwimmbad in Seligenstadt.

Neben Spiel und Spaß und ausgiebiger Nutzung des Freibades bei hochsommerlichem Wetter sollten die Kinder und Jugendlichen auch etwas lernen. Aus diesem Grund wurde am Sonntag ein sogenannter BOS-Zirkel („BOS“ steht für „Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben“, unter die auch die DLRG fällt) mit verschiedenen Stationen vorbereitet. Unterstützt wurde diese Aktion nebst anderen Feuerwehren aus dem Kreis Offenbach und dem Technischen Hilfswerk (THW) auch von der DLRG Seligenstadt.

In Kleingruppen mussten die Kinder und Jugendliche verschieden Aufgaben aus dem Einsatzspektrum der Hilfsorganisationen lösen. Die Station der DLRG Seligenstadt simulierte die Rettung einer im Eis eingebrochenen Person.

Hierfür simulierte eine blaue Plane eine Eisfläche, in die ein Mitglied der jeweiligen Jugendgruppe eingebrochen war. Die Kameradinnen und Kameraden mussten den Eingebrochenen schnellstmöglich und fachgerecht aus seiner Notsituation befreien. Mit vereinten Kräften, begrenzten Hilfsmitteln und gut verteiltem Körpergewicht haben es letztlich alle Gruppen erfolgreich geschafft. Nach insgesamt zwei Stunden Teamwork hatten alle Gruppen alle Stationen absolviert und konnten in ihre wohlverdiente Mittagspause gehen.

Kategorie(n)
Meldungen, Aktuelles

Von: Gayan Wijenayake, Erik Friedrich

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Gayan Wijenayake, Erik Friedrich:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden