E-Mail an Marius Müller:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

04.05.2017 Donnerstag Neue Flossen für die Schwimmausbildung

Flossen sind für die Schwimmausbildung und auf Wettkämpfen unverzichtbar.

DLRG bittet um Spenden

Seligenstadt - Joel (13) steht in Startposition mit gelben Schwimmflossen auf dem Block am Rand des Schwimmbeckens. Es ertönt das Signal: „Auf die Plätze – Los!“. Der Dreizehnjährige springt ins Becken und bleibt unter Wasser. Er taucht die ganze Strecke, 25 Meter. Am Ende angelangt macht er eine Rollwende und krault zurück. Das Wasser spritzt durch die Flossenschläge weit über den Rand. Kurz vor dem Ende der zweiten Bahn taucht er ab und holt eine Puppe, einen orangen Dummy, vom Boden und übergibt ihn an den nächsten Rettungsschwimmer. Nach ihm ist die sogenannte „Rettungsstaffel“ beendet. In dieser Disziplin tritt das Seligenstädter Team bei den Meisterschaften im Rettungsschwimmen im Kreis Offenbach und den hessischen Meisterschaften an.

Die DLRG Seligenstadt plant nun 10 neue Paare Flossen für ihre Schwimmer zwischen 8 und 16 Jahren zu kaufen. Zusätzlich sollen Ersatzteile für ältere, bereits vorhandene, Flossen bestellt werden.

„Die Schwimmausbildung mit Flossen macht den Kindern viel Spaß und hilft beim Erlernen der Kraul-Technik.“, erläutert Marius Müller, Leiter Ausbildung, „Die Kinder freuen sich schon zu Beginn des Trainings, wenn sie die Flossen-Kisten sehen.“

Die Kosten für die Flossen und Ersatzteile liegen im dreistelligen Bereich. Als gemeinnütziger Verein ist die DLRG auf Spenden angewiesen.

Sie können hier ONLINE SPENDEN oder an unser Konto überweisen:

Kontoverbindung:

Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN: DE66 5065 2124 0101 6365 04
BIC: HELADEF1SLS

Vereinigte Volksbank Maingau e. G.
IBAN: DE89 5056 1315 0003 6037 76
BIC: GENODE51OBH

Weitere Informationen, wie Sie uns unterstützen können und weitere Informationen finden Sie auf unserer Spendenseite: www.seligenstadt.dlrg.de/spenden

Kategorie(n)
Meldungen, Aktuelles, Ausbildung, Rettungssport, Spenden

Von: Marius Müller

zurück zur News-Übersicht