Aktiv werden

Menschen begeistern mit Bootsrundfahrten auf dem Main

Machen Sie mit bei der DLRG Ortsgruppe Seligenstadt!

Unsere Arbeit ist grundsätzlich ehrenamtlich. Geld verdient man also nicht in unserem Verein. Unser Lohn ist der Dank derer, denen wir helfen konnten. Sei es einer Person in Not, die von uns gerettet werden konnte, oder sei es eine Person, die ein angestrebtes Ausbildungsziel erreichen konnte. Aber auch der Spaß und die Freude beim Umgang mit Menschen und Technik ist meist mehr wert als das Geld, welches man für eine solche Arbeit bekommen würde. Wir bekommen Dank meist in Form von Gesten und Worten, manchmal in Blicken und sehr selten auch in Form einer Spende.

Arbeit gibt es eine ganze Menge. Je mehr Menschen bei uns mitarbeiten, desto mehr macht es Spaß und desto weniger Arbeit ist es für jeden einzelnen. Wir suchen jederzeit tatkräftige Unterstützung!

In folgenden Bereichen sind wir jederzeit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern:

- Bereich Jugendarbeit
- Bereich Ausbildung
- Bereich Einsatz

Bereich Jugendarbeit

Mitglieder der DLRG-Jugend Seligenstadt

Wer gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitet ist bei uns genau richtig! Kinder und Jugendliche wollen immer beschäftigt werden und neue Sachen entdecken. Dazu bieten wir neben unseren Schwimmkursen auch verschiedene Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche an. Diese Gruppenstunden bilden dabei eine perfekte Ergänzung zu unseren Ausbildungsstunden und bieten den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit ihre Freizeit mit Gleichaltrigen zu verbringen und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu haben – Unabhängig von irgendwelchen DLRG bezogenen Themen. Die Gruppenstunden können frei gestaltet werden, teilweise von den Kindern und Jugendlichen selbst, teilweise durch die Betreuer. Wir suchen jederzeit Betreuer, die mit guten Ideen und Engagement unsere Gruppenstunden unterstützen wollen.

Neben unseren Gruppenstunden bieten wir auch regelmäßig Ausflüge, Veranstaltungen und Zeltlager für unsere Kinder und Jugendlichen an. Auch hier können wir Unterstützung in der Vorbereitung, Planung und Durchführung solcher Aktivitäten jederzeit gebrauchen. Wer Spaß daran hat Events zu planen und durchzuführen kann jederzeit bei uns mitmachen.

Wer bei uns mitmachen will braucht dazu keine Voraussetzungen oder Vorkenntnisse. Wir bieten die Teilnahme an verschiedenen Ausbildungen und Fortbildungen im Bereich der Jugendarbeit an. Bei Interesse kommen Sie einfach einmal vorbei.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik Jugend oder auf der Jugendhomepage unserer Ortsgruppe. Wenn Sie Interesse bekommen haben, kontaktieren Sie uns.

Bereich Ausbildung

Anfängerschwimmausbildung im Hallenbad

Jeder weiß: je weniger Kursteilnehmer auf einen Ausbilder kommen, desto effizienter kann das angestrebte Ziel erreicht werden. Daher versuchen wir immer möglichst viele qualifizierte Ausbilder einzusetzen. Um dieses Ziel erreichen zu können suchen wir immer neue Mitglieder, die die Geduld eines Engels haben, den Kleinsten immer wieder aufs Neue zu zeigen, wie „richtig“ geschwommen wird. Oftmals braucht es viel Zeit und Geduld, bis ein Schwimmstil richtig erlernt ist. Man muss den Kindern in kleinen Schritten erst die Angst vor dem Wasser nehmen, um danach, jeden kleinsten Fortschritt betonend, am Ende doch begeisterte Schwimmer aus ihnen zu machen.

Wer lieber mit Erwachsenen oder Jugendlichen arbeitet kann sich in unserer Ortsgruppe als Erste-Hilfe Ausbilder engagieren und in die Welt der Medizin eintauchen. Auch der Bereich des Katastrophenschutzes und der Wasserrettung benötigt zahlreiche qualifizierte Ausbilder. Dies bietet sich speziell für technikbegeisterte Mitglieder an.

Voraussetzungen um eine Laufbahn als Trainer oder Ausbilder in unserer Ortsgruppe zu starten benötigt man keine. Wir bilden unsere Mitglieder über mehrere Jahre aus und ermöglichen die Teilnahme an Ausbildungslehrgängen.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Lernen. Wenn Sie Interesse bekommen haben, kontaktieren Sie uns.

Bereich Einsatz

Einsatz auf dem Main

Im Sommer machen wir an jedem Wochenende und Feiertag Wachdienst im Freischwimmbad Seligenstadt. Neben Wassersicherungsdiensten bei Großveranstaltungen auf dem Wasser und Sanitätsdiensten bei Großveranstaltungen an Land, arbeitet unsere Einsatzmannschaft im Katastrophenschutz des Landes Hessen mit. Zusätzlich unterstützen wir die Feuerwehr Seligenstadt und das Technische Hilfswerk Seligenstadt bei Einsätzen auf dem Main. Im Sommer unterstützt unsere Einsatzmannschaft die DLRG Gliederungen an Nord- und Ostsee beim sogenannten zentralen Wasserrettungsdienst Küste (ZWRDK). Hierfür brauchen wir natürlich eine Menge Personal.

Der Einstieg in die Einsatzmannschaft ist meist das Rettungsschwimmabzeichen in Silber, mit dem Wachdienst im Freischwimmbad absolviert werden kann. Wir bilden unsere Rettungsschwimmer in einer meist zweijährigen Ausbildung zu Wasserrettern (Fachausbildung Wasserrettungsdienst) fort, um sie auch bei Bootseinsätzen einsetzen zu können. Zudem bieten wir die Teilnahme an vielfältigen Fort- und Weiterbildungen an.

Wer mehr über unsere Einsatzmannschaft erfahren möchte findet weitere Informationen in der Rubrik Retten. Wenn Sie Interesse bekommen haben, kontaktieren Sie uns.