Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Meldungen, Aktuelles, Ausbildung

Schwimmkurs für Erwachsene mit großem Erfolg beendet

Veröffentlicht: Dienstag, 12.01.2016
Autor: Erik Friedrich
Bildausschnitt
Teilnehmer des Schwimmkurses, ganz links Marius Müller, Fünfter von rechts Volkmar Engelbert und ganz rechts Trainerin Saskia Müller

DLRG führt erstmals Anfängerkurs für Erwachsene durch

Seligenstadt – Schwimmen lernt doch jedes Kind – so oder so ähnlich werden die meisten Menschen denken. Doch dies ist leider nicht der Fall! Etwa jeder vierter Erwachsene in Deutschland kann nicht richtig schwimmen oder sich nur schwer über Wasser halten, geht aus den Daten der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hervor. Das Gute ist: Es ist nie zu spät um schwimmen zu lernen!

Aus diesem Grund bot die DLRG Ortsgruppe Seligenstadt erstmals einen Anfängerschwimmkurs für Erwachsene im Hallenbad in Großkrotzenburg an. Dabei war die Nachfrage deutlich höher als angenommen. „Der Kurs hat die Teilnehmer und uns gefordert. Es ist eine riesige Herausforderung, sich im Alter an das tiefe Wasser heran zu wagen. Dafür war nach der Überwindung und den ersten freien Schwimmzügen die Begeisterung umso größer“, erzählt Marius Müller, Leiter Ausbildung der DLRG Seligenstadt. Er und Volkmar Engelbert leiteten den Kurs und wurden vor ganz neue Herausforderungen gestellt: „Ein Schwimmkurs für Erwachsene muss anders aufgebaut werden wie der für Kinder“, erklärt Engelbert.

Insgesamt nahmen 12 Personen im Alter zwischen 27 und 66 Jahren am Kurs mit großer Begeisterung teil. „Wir bieten den Teilnehmern auch nach dem Schwimmkurs an, weiterhin am Training der Ortsgruppe teilzunehmen, damit sie unter Aufsicht ihre erlernten Fähigkeiten verbessern können“, erklärt Engelbert weiter. Auch für den kommenden Herbst ist wieder ein Anfängerschwimmkurs für Erwachsene geplant. Wer hierfür Interesse hat, kann sich per E-Mail an mail@seligenstadt.dlrg.de wenden.

Für das neue Jahr hat die DLRG ein volles Programm mit dem Grundsatz „Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer – Jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“. Im Kurs zum Jahresbeginn wollen 22 Kinder ihr Seepferdchen machen, gleichzeitig gehen die Schwimm- und Rettungsschwimmkurse für Jugendlichen weiter.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing