Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Meldungen, Aktuelles, Rettungssport

Seligenstädter Rettungsschwimmer starten bei den Hessenmeisterschaften

Veröffentlicht: Sonntag, 22.05.2016
Autor: Erik Friedrich
Team der DLRG Seligenstadt bei den Bezirksmeisterschaften

Seligenstadt - Dank ihrer guten schwimmerischen Leistung bei den Bezirksmeisterschaften vor vier Wochen im Kreis Offenbach haben sich fünf Seligenstädter für die Hessischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen qualifiziert: Robin Fischer, Joel Fischer, Simon Rickert, Noah Siefker und Rebecca Schuld treten in der Altersklasse 13/14 gegen die besten Schwimmer ihrer Altersklasse aus ganz Hessen an. In den Disziplinen wie Hindernisschwimmen, Rettungsstaffel, Gurtretterstaffel und Puppenstaffel müssen sie sich im Hallenbad durchsetzen. Trainiert werden die jungen Nachwuchsretter der DLRG Seligenstadt von Sebastian Buchberger, Yasin Ilyas und Marius Müller.

Die hessischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen werden jedes Jahr von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ausgerichtet als Spitzenverband im Deutschen Olympischen Sportbund. Dieses Jahr finden sie vom 21. bis 22. Mai in Eschborn statt. Die Disziplinen orientieren sich an realen Einsatzszenarien der Wasserretter und bereiten so die Teilnehmer darauf vor, Menschenleben im Notfall zu retten.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing