Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Bergung (Sa 29.04.2017)
Weiher an der Wasserburg gesäubert

Einsatzart:Bergung
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:29.04.2017 - 29.04.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 29.04.2017 .
Einsatzkräfte eingetroffen um 11:00 Uhr
Einsatzende:29.04.2017 um 13:00 Uhr
Einsatzort:Wasserburg und Umgebung
Einsatzauftrag:Bergung der im Weiher befindlichen Holz- und Leitpfosten.
Einsatzgrund:In dem Weiher an der Wasserburg im Seligenstädter Stadtteil Klein-Welzheim befanden sich Holzpfosten der benachbarten Koppelzäune, sowie Leitpfosten der dort verlaufenden Klein-Welzheimer Straße.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Truppführer
  • 2 Sonstige
  • 1 Wasserretter
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan/Adler Kreis Offenbach 50/19/2 - OF DL 201

Kurzbericht:

Seligenstadt - Im Auftrag des Reit- und Fahrvereins Seligenstadt und Umgebung e. V. beseitigten die Einsatzkräfte der DLRG Seligenstadt in einem Weiher an der Wasserburg im Seligenstädter Stadtteil Klein-Welzheim dort befindliche Holzpfosten der benachbarten Koppelzäune, sowie Leitpfosten der dort verlaufenden Klein-Welzheimer Straße.

Die Holz- und Leitpfosten, die vermutlich mutwillig in den Weiher geschmissen wurden, konnten mit Warthose und Kälteschutzanzügen (Überlebensanzüge) geborgen werden.

Im Einsatz waren vier Einsatzkräfte der DLRG Seligenstadt mit einem Einsatzfahrzeug. Insgesamt dauerte der Einsatz etwa 2 Stunden, anschließend wurde das Material an der Station gesäubert und wieder Einsatzbereit gemacht.
 

Bilder: