Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Übung (Do 01.03.2018)
Eisrettungsübung

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:Sonstiges
Einsatztag:01.03.2018 - 01.03.2018
Alarmierung:Alarmierung durch DLRG WL/EL
am 01.03.2018 .
Einsatzkräfte eingetroffen um 18:00 Uhr
Einsatzende:01.03.2018 um 19:30 Uhr
Einsatzort:Weiher an der Wasserburg Seligenstadt
Einsatzauftrag:Eine zu Übungszwecken auf dem Eis platzierte Puppe musste durch zwei Rettungsschwimmer in speziellen Kälteschutzanzügen möglichst schnell an Land gebracht werden. Hierbei sollten verschiedene Techniken probiert werden, unter anderem mit Spineboard.
Einsatzgrund:zugefrorener Weiher
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Rettungsschwimmer
  • 2 Signalmann
  • 2 Sonstige
0/1/6/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan/Adler Kreis Offenbach 50/19/2 - OF DL 201

Kurzbericht:

Seligenstadt - Am Donnerstag, den 1. März 2018 führte die Einsatzmannschaft der DLRG Seligenstadt eine Eisrettungsübung durch. Die Übung fand unter möglichst realitätsnahen Bedingungen am Weiher der Wasserburg im Seligenstädter Stadtteil Klein-Welzheim statt. Ziel der Übung war es, eine Puppe, welche sich auf der Eisfläche befand, möglichst schnell...

Den kompletten Bericht gibt es im Bereich „Aktuelles“.

Bilder:

Foto: Stef...