Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Einsatztagebuch

Einsatz Veranstaltungssicherung (Mo 08.02.2016)
Rosenmontagsumzug

Einsatzart:
Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:
Veranstaltungsabsicherung
Einsatztag:
08.02.2016 - 08.02.2016
Alarmierung:
Alarmierung per
am 08.02.2016
Einsatzende:
08.02.2016 um 12:00 Uhr
Einsatzregion:
Stadtgebiet Seligenstadt
Einsatzort:
Marktplatz Seligenstadt
eingetroffen um 09:00 Uhr
Eingesetzte Kräfte
1/0/32/33
  • 1 Einsatzleiter DLRG
    (Koordination)
  • 32 Sanitäter SAN A/B/C RS RA NotSan

Kurzbericht:

Rosenmontagsumzug vom Winde verweht
Die DLRG war mit 33 Einsatzkräften vor Ort
 
Seligenstadt – Der Rosenmontagsumzug abgesagt! – Das gab es das letzte Mal im Jahr 1990, also vor über 25 Jahren. Kein Wunder, dass es für viele Seligenstädter Narren und Fastnachtsbegeisterte aus der ganzen Region ein großer Schock war. Niemand hatte damit wirklich gerechnet. Sicherheit geht aber nun einmal vor! Auch an Rosenmontag. Sturmböen bis 100 km/h waren letztendlich ausschlaggebend, dass der Umzug gegen 8:30 Uhr nach dem Weckruf vom Veranstalter abgesagt wurde. Zu groß die Gefahr für Motivwagen und Fußgruppen, sowie Zuschauer und Einsatzkräfte, dass durch den Wind Motivwagen umkippen, Dachziegel und Äste durch die Luft fliegen und Personen verletzen.
 
Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) war eigentlich zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz für die sanitätsdienstliche Absicherung des Rosenmontagsumzuges verantwortlich. Insgesamt 33 Sanitätshelfer und Sanitäter aus den Ortsgruppen Seligenstadt, Egelsbach, Mainflingen, Langen, Rodgau, Aschaffenburg, Babenhausen und Maintal standen für den Einsatz bereit. Anstatt des Sanitätsdienstes unterstützten die DLRG-Einsatzkräfte das DRK und das THW beim abbauen der Verletztensammelstelle in der Tiefgarage unter dem Rathaus.
Für alle Einsatzkräfte gab es noch ein ausgewogenes Frühstück in der DLRG Station der Ortsgruppe Seligenstadt. Bereits gegen Mittag konnte der Einsatz für alle Kräfte beendet werden.
 
Die DLRG Ortsgruppe Seligenstadt bedankt sich bei allen teilnehmenden DLRG Ortsgruppen für die Unterstützung.

Teilnehmende DLRG Gliederungen:
- Seligenstadt
- Egelsbach
- Mainflingen
- Langen
- Babenhausen
- Rodgau
- Aschaffenburg
- Maintal

Einsatzmittel im Einsatz:
- Mannschaftstransportwagen I (DLRG Seligenstsadt)
- Mannschaftstransportwagen II (DLRG Seligenstsadt)
- Mannschaftstransportwagen (DLRG Aschaffenburg)
- Mannschaftstransportwagen (DLRG Babenhausen)
- Mannschaftstransportwagen (DLRG Mainflingen)
- Gerätewagen-Tauchen (DLRG Mainflingen)

Gruppenbild der DLRG Einsatzkräfte an Rosenmontag
Gruppenbild der DLRG Einsatzkräfte an Rosenmontag

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing