Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Schwimmausbildung

Schwimmen ist in Deutschland die am weitesten verbreitete Sportart. Ob im Urlaub oder zu Hause, im Freien oder der Halle, im See oder im Schwimmbad – Schwimmen gehen ist angesagt. Doch schwimmen kann man nicht von Geburt an. Es muss über einen langen Zeitraum erlernt werden und ist wichtig, damit man in einer Notsituation nicht untergeht.

Eines der Hauptaufgaben der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), als größte Wasserrettungsorganisation der Welt, ist deshalb Nichtschwimmern das Schwimmen beizubringen und Schwimmern zu Rettungsschwimmer fortzubilden.

Die DLRG Seligenstadt bietet von Anfänger- bis Rettungsschwimmen zahlreiche Kurse an. Ziel der Kurse ist es natürlich zunächst ein Schwimmabzeichen zu erlangen. Dafür werden die Kurse von lizensierten Ausbildern geleitet. Im Sommer findet unsere Ausbildung im Freischwimmbad Seligenstadt und im Winter im Hallenbad Großkrotzenburg und im Vitamar in Kleinostheim statt.

Schwimmen ist nicht nur überlebenswichtig, um nicht zu ertrinken, es ist auch gesund und fördert die kindliche Entwicklung. Deshalb sollte man so früh wie möglich schwimmen lernen!
Teilnehmen kann man in der Anfängerschwimmausbildung ab einem Alter von 5 Jahren. Wir bieten regelmäßig Kurse zum Schwimmen lernen während des Winterschwimmkurses an. Ziel ist die Wassergewöhnung und am Ende das Frühschwimmerabzeichen (Seepferdchen). Darauf aufbauend werden in den folgenden Kursen verschiedene Schwimmtechniken erlernt und es können Jugendschwimmabzeichen abgelegt werden.

Aufgrund unserer Kernaufgabe der Wasserrettung bilden wir Rettungsschwimmer aus. In unseren Schwimmkursen und -trainings für Fortgeschrittene bereiten wir auf die Rettungsschwimmabzeichen vor.
Wir bieten auch Training für Erwachsene an, in dem unter anderem die Mitglieder unserer Einsatzmannschaft ihre schwimmerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Um einen gewissen Anreiz zu geben und sich zu motivieren am Training regelmäßig teilzunehmen, finden im Jahr verschieden Wettkämpfe statt, um sich mit seinen Freunden oder anderen Ortsgruppen zu messen. In den letzten Jahren nahmen Schwimmer der DLRG Seligenstadt regelmäßig an Hessischen Meisterschaften teil. Geschwommen wird sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft.

Abzeichen

Was muss ich für ein bestimmtes Abzeichen können? Und welches kommt für mich überhaupt in Frage?

Finde es heraus!

Erste Hilfe Ausbildung

In verschiedenen Kursen vermitteln wir das schnelle und richtige Verhalten um anderen Menschen das Leben retten zu können.

Jeden ersten Samstag im Monat bieten wir einen Erste Hilfe Kurs an, der unter anderem für das Erlangen aller Führerscheinklassen, für Übungsleiter in Sportvereinen oder Rettungsschwimmer Voraussetzung ist. Ja nach Bedarf führen wir speziell für Eltern, Babysitter oder Mitarbeiter eines Kindergarten den Kurs Erste Hilfe bei Kindernotfällen durch. Für betriebliche Ersthelfer führen wir auf Anfrage BG Erste Hilfe Kurse durch, welche durch die Berufsgenossenschaft anerkannt werden.

Wir bilden nach den deutschlandweit annerkannten Richtlinien der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe (BAGEH) aus.

Wie war das nochmal?

Auffrischung gefällig!

Wir empfehlen Erste Hilfe Kurse alle zwei Jahre zu wiederholen, um erlerntes Wissen aufzufrischen und zu vertiefen. Auch die Mitglieder unserer Einsatzmannschaft, die zu Sanitätshelfern oder Sanitätern ausgebildet wurden, müssen die medizinischen Grundlagen alle zwei Jahre in einem Erste Hilfe Kurs auffrischen.
Auch für ein Rettungsschwimmabzeichen darf der Erste-Hilfe-Kurs nicht älter als 2 Jahre sein.

Erste-Hilfe-Kurse

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing