Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Aktuelles, Ausbildung

DLRG Seligenstadt bedankt sich bei ihren Schwimmausbildern

Veröffentlicht: Samstag, 12.12.2020
Autor: Erik Friedrich
Inhalt des Dankeschön-Paket

Dankeschön-Paket vor Weihnachten

Seligenstadt – Die DLRG Seligenstadt bedankt sich bei ihren Ausbildungsassistenten und Ausbildern/Prüfern für die geleistete ehrenamtliche Arbeit mit einem kleinen Dankeschön-Paket vor Weihnachten.

Insgesamt sind bei der DLRG Seligenstadt aktuell 7 Ausbilderinnen und Ausbilder mit der Qualifikation „Lehrschein“ aktiv, die im Sommer und im Winter die Schwimmausbildung leiten. „Unsere ehrenamtlichen Ausbilderinnen und Ausbilder sind essentiell für unsere Schwimmausbildung,“ erklärt Volkmar Engelbert, Vorsitzender der DLRG Seligenstadt. „Nur diese dürfen Schwimmabzeichen ausstellen und Schwimmkurse durchführen“, so Engelbert weiter.

Unterstützt werden die Ausbilderinnen und Ausbilder durch 6 Ausbildungsassistentinnen und -assistenten sowie 5 in Ausbildung befindlichen Assistentinnen und Assistenten. Die Ausbildung zum Assistenten umfasst etwa 60 Stunden, die Ausbildung zum Ausbilder umfasst etwa 250 Stunden. Beide Ausbildungen bestehen aus Theorie und Praxis und werden ausschließlich am Wochenende über 3 bis 4 Jahre ehrenamtlich absolviert.

„Wir sind sehr froh, dass sich alle ausgebildeten Mitglieder nach ihrer Ausbildung aktiv bei uns in der Schwimmausbildung engagieren“, freut sich Engelbert. Nur durch das ausgiebige Engagement der Ausbilderinnen, Ausbilder sowie Assistentinnen und Assistenten kann die DLRG Seligenstadt ganzjährig Schwimmkurse und Schwimmtraining für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen anbieten. Für die zahlreich geleisteten ehrenamtlichen Ausbildungsstunden möchte sich die DLRG Seligenstadt mit einem kleinen Paket bedanken.

Alle 19 in der Schwimmausbildung aktiven Mitglieder bekommen ein DLRG-T-Shirt mit Logo der Stadt Seligenstadt und Namen auf dem Ärmel, DLRG-Kugelschreiber und ein DLRG-Klemmbrett. Lehrscheininhaberinnen und -inhaber bekommen zusätzlich eine DLRG-Schreibmappe.

Volkmar Engelbert bedankt sich bei seinen Ausbildern und Ausbildungsassistenten ausdrücklich auch dafür, dass während Corona ein Schwimmkurs im Sommer 2020 erfolgreich durchgeführt werden konnte. „Wir hoffen, dass wir auch 2021 zumindest wieder einen Kurs im Sommer durchführen können und ab dem Winter 2021/22 wieder unser reguläres Training und unsere Schwimmkurse anbieten können.“

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing